Layout - Vom Manuskript zum Buch

Foto mehrerer PrintlayoutsViele Verlage erwarten heute von den Autoren druckfertige Manuskripte. Doch nicht jeder will bzw. kann sich mit den Grundregeln des Layoutierens auseinandersetzen, zumal wenn er Grafiken oder Bilder in den Text einbauen möchte.

Wie läuft das hier ab?

Sie liefern mir den Text in einem Word- oder RichTextFormat-File, die Bilder bzw. Grafiken gescannt oder auf Papier, und teilen mir prinzipielle Layout-Wünsche oder Verlagsvorgaben mit.
Sie erhalten von mir druckfertige Dateien im pdf-Format, erstellt auf einem Profi-Programm (InDesign).

Zwiebelfisch Referenzen

Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit an der Universität Graz hatte ich die Möglichkeit, mit vielen Verlagen zusammenzuarbeiten. Dabei konnte ich auch eine Vielzahl unterschiedlicher Layouts entweder von den Verlagen übernehmen oder selbst entwerfen. Die dabei gesammelten Erfahrungen gebe ich gerne in beratender Funktion an Sie weiter. Eine Liste meiner Referenzen finden Sie im Portfolio.

Was wird’s kosten?

Der Stundensatz beträgt 45 Euro, bei vorheriger Einsichtnahme ins Manuskript bin ich aber auch gerne bereit, auf Basis einer Pauschale für Sie zu arbeiten (damit’s für Sie keine Überraschungen gibt).